Im Trauerfall jederzeit für Sie da: (08247) 90115

Den letzten Willen schon zu Lebzeiten festlegen

Vor einigen Jahren haben wir auf mehrfachen Wunsch von älteren und alleinstehenden Menschen aus unserer Region die Bestattungsvorsorge in unser Angebot aufgenommen. Der Gedanke, alles zu Lebzeiten zu regeln, einen würdigen Rahmen für die letzte Reise zu bestimmen und damit den Angehörigen eine Last abzunehmen, ist beruhigend.

Wir beraten Sie hierzu umfassend und kostenfrei in einem persönlichen Gespräch. Bitte bringen Sie, soweit vorhanden, folgende Unterlagen mit:

  • - Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • - bei Ledigen die standesamtliche Geburts- bzw. Abstammungsurkunde
  • - bei Verheirateten die standesamtliche Heiratsurkunde bzw. das Familienstammbuch
  • - bei Geschiedenen entweder eine Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk oder das Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • - bei Verwitweten zusätzlich eine Sterbeurkunde des Ehepartners
  • - Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • - Ihre Versicherungspolicen (z. B. Lebensversicherung, Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Hausrat- und Unfallversicherung)
  • - Ihre Rentenunterlagen (Rentenbescheid, evtl. Betriebsrente)
  • - die Graburkunde der Familie

Unsere Anzeigen

Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen Unser Anzeigen